Bericht und Resultate Hauptversammlung 2021

Aufgrund der Lage mit der Covid-19 Pandemie und gestützt auf Art. 27 Covid-19-Verordnung 3 (SR 818.01.24) hat der Vorstand bereits im Herbst 2020 beschlossen, die Hauptversammlung 2021 vom Schwingklub Mels im Zirkularverfahren mit schriftlicher Abstimmung durchzuführen. Die Unterlagen wurden allen Ehren- und Freimitgliedern, Aktivschwingern und Funktionären per Post zugestellt. Alle anderen Mitglieder konnten die Unterlagen zur Hauptversammlung 2021 ab dem 11. Januar 2021 auf der Homepage des Schwingklub Mels herunterladen. Einsendeschluss für den Stimmzettel war der 23. Januar 2021. Die Stimmen wurden am 30. Januar 2021 ausgezählt. Bei einen Total von 562 Stimmberechtigten, lag die Stimmbeteiligung schliesslich bei mickrigen 4.8 Prozent.

Der Jahresbericht des Präsidenten sowie der Kassa- und Revisorenbericht wurden einstimmig genehmigt. Gewählt für weitere drei Jahre im Vorstand wurden Reto Bleiker, Präsident; Christian Bernold, Techn. Leiter; Pirmin Good, Kassier; sowie Ivo Pfiffner, Revisor; Thomas Wildhaber; Revisor. Neu in den Vorstand gewählt wurden Marco Good, Techn. Leiter Jungschwinger und Roman Lozza, Aktuar.

Ebenfalls mit jeweils grosser Mehrheit wurde dem Beitritt zum entsprechenden Trägerverein ESAF 2025 St.Gallen oder Glarnerland+ zugestimmt.

Der Vorstand ist sich bewusst, dass auch 2021 kein einfaches Schwingerjahr werden wird. Der Vorstand setzt alles daran, zusammen mit dem OK NOS 2021 Mels, ein würdiges 125. Nordostschweizer Schwingfest resp. St. Galler Kantonales Nachwuchsschwingfest in Mels durchzuführen.

 

Close Menu